Skip to main content

Ein Kopf, zwei Rollen – Drahtentzundern auf effiziente Art

 

 

Die neue Breitbandschleifanlage Model SEZ-2-450 von WiTechs sorgt für optimale Oberflächenkonditionierung von Walzdraht
 
Neue Maßstäbe bei der mechanischen Drahtentzunderung setzt WiTechs mit der neuen Einzelkopf Bandschleifmaschine Modell SEZ-2-450. Ausgestattet mit einem Zwei-Rollen-Flyersystem (2-RFS) erzeugt sie einen sauber geschliffenen Walzdraht für den nachfolgenden Nassbeschichtungs- und Ziehprozess. Für eine hohe Produktivität sorgen neue technische Features:
 
Mehr Größe

  • Längere Spannrollen ermöglichen den Einsatz von High Performance Schleifbändern in verschiedenen Breiten von bis zu 450mm.
  • Exzellente Schleifbandführung dank einer 12% größeren Kontaktfläche der Schleifbänder auf den Spannrollen.
  • Es lassen sich Walzdrähte mit einer Einlaufgeschwindigkeit von max. 4 m/s schleifen.

 
Mehr Präzision

  • Der neu entwickelte Drahtführungsarm eignet sich sowohl für den Einbau von Führungsschienen als auch von Führungsrollen.
  • Er ist im Standby-Betrieb schnell austauschbar und lässt sich für einen extrem geraden, vibrationslosen Drahtlauf feinjustieren.

 
Mehr Stabilität

  • Ein neues Lagerungssystem und die Mittelverstrebung optimieren die Lastverteilung und sorgen für eine längere Lebensdauer der Schleifbandaufnahmen.
  • Eine Wolframkarbidbeschichtung der Schleifrollen erhöht ebenfalls die Lebensdauer.

 
Mehr Variabilität und Zuverlässigkeit

  • Einzelne Schleifbänder bis zu 450mm Breite oder zwei verschiedene Bänder mit je 200mm Breite lassen sich einsetzen – sowohl Grob- als auch Feinschleifen ist möglich.
  • Das modulare Design schafft einfachen und schnellen Zugang zur Maschine.
  • Die automatische Schleifbandabrisserkennung sorgt für einen sofortigen Stopp der gesamten Ziehlinie.
  • Dank wassergekühlter Antriebe entsteht kein Schleifstaub in den Motoren.

Präzise, sicher und effizient: Drahtentzunderung mit der neuen SEZ-2-450 erzeugt eine neue Dimension der Drahtoberflächenbehandlung.